Mittelstandsindex August 2012
Der Spätsommer zeigt eine leichte Abkühlung

Mittelstandsindex August 2012, © techconsult
Mittelstandsindex August 2012

Die Urlaubs- und Ferienzeit hinterließ im August doch noch ihre Spuren, denn die wirtschaftliche Dynamik der mittelständischen Unternehmen befand sich im August gegenüber Juli deutlich auf Talfahrt: Der Index der realisierten Umsätze sank um zehn Punkte und erreichte 107 Zähler. Dank der umsatzstarken Monate zuvor überwogen trotz Abwärtstrend noch immer die Unternehmen mit gestiegenen Umsätzen.

Anzeige

Im Gegenzug hellten sich die wirtschaftlichen Perspektiven hinsichtlich der kommenden drei Monate weiterhin sichtbar auf. Der Erwartungs-Index kletterte zum zweiten Mal in Folge nach oben. Die Ausgabenneigung hinsichtlich Informations- und Kommunikationstechnologie (IT/TK) gab gegenüber dem Vormonat geringfügig nach. Mit einem Minus von einem Punkt erreichte der Index der realisierten Ausgaben einen Stand von 110 Punkten.

Positiver zeigt sich die Entwicklung der Ausgabenplanungen: Der entsprechende Index ging gegenüber Juli um zwei Punkte nach oben und liegt aktuell bei 118 Punkten.

Der IT-Mittelstandsindex ist ein Projekt von Fujitsu und techconsult. (Quelle: techconsult/yc)