Mittelstandsindex August 2012
Der Spätsommer zeigt eine leichte Abkühlung

Mittelstandsindex August 2012, © techconsult
Mittelstandsindex August 2012

Die Urlaubs- und Ferienzeit hinterließ im August doch noch ihre Spuren, denn die wirtschaftliche Dynamik der mittelständischen Unternehmen befand sich im August gegenüber Juli deutlich auf Talfahrt: Der Index der realisierten Umsätze sank um zehn Punkte und erreichte 107 Zähler. Dank der umsatzstarken Monate zuvor überwogen trotz Abwärtstrend noch immer die Unternehmen mit gestiegenen Umsätzen.

Anzeige
© Heise Events

Im Gegenzug hellten sich die wirtschaftlichen Perspektiven hinsichtlich der kommenden drei Monate weiterhin sichtbar auf. Der Erwartungs-Index kletterte zum zweiten Mal in Folge nach oben. Die Ausgabenneigung hinsichtlich Informations- und Kommunikationstechnologie (IT/TK) gab gegenüber dem Vormonat geringfügig nach. Mit einem Minus von einem Punkt erreichte der Index der realisierten Ausgaben einen Stand von 110 Punkten.

Positiver zeigt sich die Entwicklung der Ausgabenplanungen: Der entsprechende Index ging gegenüber Juli um zwei Punkte nach oben und liegt aktuell bei 118 Punkten.

Der IT-Mittelstandsindex ist ein Projekt von Fujitsu und techconsult. (Quelle: techconsult/yc)