IT-Dienstleistungszentrum Berlin
Verwaltungsdaten müssen auch mobil sicher sein

Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) präsentiert auf der Messe Moderner Staat (6.–7. November 2012) innovative Lösungen für einen sicheren mobilen Datenzugriff auf Behördendaten.

Auch in der öffentlichen Verwaltung wird der Mobilzugriff auf Daten immer wichtiger. Im Hinblick auf die politisch sensiblen Daten ist das eine sicherheitstechnisch besonders anspruchsvolle Herausforderung. Denn mobile Endgeräte können leicht verloren gehen und verfügen über keine komplexen Sicherheitscodes. Damit Verwaltungsangestellte dennoch mobil auf Mails, Termine und Kontakte zugreifen können, müssen die behördenkritischen Informationen auf den Endgeräten abgesichert und eine sichere Anbindung an das jeweilige Landesnetz gewährleistet sein.

Das ITDZ Berlin stellt seine aktuellen Lösungen an Stand 270 in Halle 2 vor. (Quelle: ITDZ Berlin/ff)