iRights Cloud
Verbraucherministerium startet Cloud-Infoportal

iRights Cloud, © iRights e.V./BMELV
BMELV-Infoportal zu Cloud Computing

Ein neues Online-Portal mit Informationen rund um Cloud Computing soll dazu beitragen, mehr Wissen rund um das Thema verfügbar zu machen. Laut einer Studie des Bundesverbraucherministeriums kann nämlich nicht einmal jeder zweite Internet-Nutzer mit dem Begriff Cloud Computing etwas anfangen und nur jeder fünfte Anwender fühlt sich darüber ausreichend informiert.

Anzeige

Das vom Ministerium geförderte Infoportal iRights Cloud soll das nun ändern. Auf der Plattform gibt es ab sofort verständlich aufbereiteten Input zu neuen Angeboten, Herausforderungen und Entwicklungen im Bereich Cloud Computing. Das Portal ist in verschiedene Rubriken unterteilt – z.B. Recht, Technik, E-Books, Fotos oder Speicherdienste – und stellt Hintergrund­informationen, Tipps, Meinungen und aktuelle News bereit. (Quelle: BMELV/ff)