Karrierenetzwerke
Bundesagentur für Arbeit kooperiert mit Xing

Xing-Logo
Xing beliefert die BA-Jobbörse

Wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilt, können Arbeitgeber, die bei Xing eine Stellenanzeige veröffentlichen, diese nun auch zusätzlich und kostenlos bei der Jobbörse der BA einstellen. Beide Stellen arbeiten dabei Hand in Hand.

Anzeige

Jobsuchende, die in der Jobbörse der BA eine interessante Stellenanzeige gefunden haben, die über Xing eingestellt wurde, werden automatisch zu der Plattform weitergeleitet, wo sie sich über die Ansprechpartner in den Unternehmen informieren und direkt bewerben können.

Daneben wird laut Bundesagentur im Zuge der Kooperation erprobt, ob sich das Karrierenetzwerk aktiv zur Arbeitsvermittlung nutzen lässt. An ausgewählten Standorten setzen dazu Vermittler der BA spezielle Xing-Werkzeuge zur aktiven Personalsuche ein. Ziel sei es, passende Bewerber für Stellenangebote zu finden, wenn im eigenen Bewerberpool keine geeigneten Kandidaten vorhanden seien. (Quelle: BA/sp)