AutoTeileOnlineMonitor
Kunden kaufen Pkw-Komponenten im Internet

In den letzten beiden Jahren haben in Deutschland rund 7 Mio. Autofahrer Ersatzteile, Reifen, Felgen und weiteres Zubehör für ihr Auto online eingekauft. Und die Nutzerzahlen nehmen weiter zu. Das damit verbundene jährliche Umsatzvolumen habe mittlerweile die Milliardengrenze deutlich überschritten. Zu diesem Ergebnis kommt das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen TNS Infratest in der diesjährigen Ausgabe seines AutoTeileOnlineMonitors (ATOM).

Anzeige

Laut dem Monitoring-System soll sich der Wettbewerb um das Umsatzvolumen im Markt für Pkw-Komponenten in den kommenden Jahren noch mehr in das Internet verlagern. Am größten sei die absolute Anzahl an privaten Online-Käufern derzeit im Produktbereich der Autoersatzteile. Gemessen am Gesamtmarkt liege allerdings der Online-Verkauf von Reifen und Felgen auf dem Spitzenplatz. Rund jeder zehnte Autofahrer mit Internet-Anschluss habe in den vergangenen beiden Jahren Autoreifen oder Felgen online gekauft. (Quelle: TNS Infratest/hw)