Inspire kommunal
Intergeo diskutiert Geodaten im Verwaltungsalltag

Inspire kommunal, © Intergeo 2013
Konferenzflyer zum Download

Wie bereits im letzten Jahr findet auch 2013 wieder eine nationale Inspire-Konferenz im Rahmen der Messe Intergeo (8.–10. Oktober, Essen) statt. Dieses Mal steht sie unter dem Motto „Inspire kommunal“ und befasst sich unter anderem mit Open Data und dem Zusammenhang von Geodaten und der Energiewende. Die Konferenz wird in diesem Jahr das sogenannte Speed-Dating einführen. In diesem Kurzformat präsentieren sechs Kommunen, wie sie Geodaten im Verwaltungsalltag sinnvoll nutzen. Die Keynote der Veranstaltung hält Bundes-CIO Cornelia Rogall-Grothe.

Anzeige

Sie befasst sich in ihrer Rede mit dem Thema Open Data für innovatives Geodatenmanagement. Jürgen Becker vom Bundesumweltministerium spricht über den Zusammenhang von Geodaten und der Energiewende. Eine Podiumsdiskussion zu Strategien und Nutzen kommunaler Regionalinitiativen rundet die Konferenz ab. (Quelle: Intergeo/ff)