Veranstaltungstipp
Dritte Jahrestagung IT2Green findet in Berlin statt

© davis - Fotolia.com
BMWI veranstaltet Dritte Jahrestagung IT2Green

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI) veranstaltet vom 28. bis 29. Mai 2013 in Berlin die Dritte Jahrestagung IT2Green. Hochkarätige Referenten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft diskutieren über technische Trends, Regulierungsbedarf und die Implementierung neuester Forschungsergebnisse für die nachhaltige Gestaltung von Informations- und Kommunikationstechnologie (ITK/IKT).

Eröffnet wird die Dritte Jahrestagung IT2Green vom Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Dr. Philipp Rösler. Anschließend spannt Dr. Peter Schulz-Rittich von Intel, Mobile and Communications, im ersten Vortrag „Effizienz-Evolution“ einen Bogen vom „Chip zum System“. Danach skizziert Dr. Michael Meyer von Ericsson „Adaptive Leistungsbereitstellung“ als „Atmende Zugangsnetze“. Weiter geht es mit „All Optical – Effiziente Datenübertragung im gesamten TK-Netz“ von Dr. Heinrich Arnold, Telekom Innovation Laboratories. Auf der Agenda stehen außerdem Harald Summa, Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V., Frank Neubauer, proRZ Rechenzentrumsbau GmbH, Dr. Bernd Kosch, Fujitsu Technology Solutions, The Green Grid Repräsentant Deutschland und Robert Gremse, Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt.

Das vollständige Programm gibt es auf der Website des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWI) als PDF zum Download (2,1 MByte). Anmeldungen sind auf einer verschlüsselten Website des VDI/VDE möglich. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Sie findet im Konferenzzentrum des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie in der Invalidenstr. 48 in 10115 Berlin statt (Quelle: BMWI/TJ).

Autor: Thomas Jannot

Thomas Jannot, Jahrgang 1965, ist Gründer und Herausgeber des MittelstandsWiki, Geschäftsführender Gesellschafter der just 4 business GmbH und Autor diverser Fachbücher.