Smart Saxony
Sachsen startet sein neues Geoportal

Sachsen hat ein neues Geoportal freigeschaltet, das viele Informationen staatlicher und kommunaler Behörden bündelt. Auf das Angebot kann man auch von mobilen Endgeräten aus zugreifen.

Anzeige

Die Plattform verfügt über eine Vielzahl an interaktiven Karten mit Daten aus den Bereichen Verkehr, Vermessung, Umwelt und Planung staatlicher und kommunaler Behörden. Das Angebot an Internet-Karten soll nach und nach weiter ausgebaut werden.

„Mit dem Ausbau der Geodaten sowie deren Einbindung in die E-Government-Plattform wird das Angebot für Bürger und Unternehmen deutlich erweitert. Ich hoffe, dass wir die neu geschaffene technische Plattform auch für weitere Komponenten des so genannten Open Government nutzen können. Die gute Zusammenarbeit wie in diesem Projekt werden wir kontinuierlich, auch gemeinsam mit den Kommunen, fortsetzen“, so Dr. Wilfried Bernhardt, Staatssekretär und CIO des Freistaates Sachsen. (Quelle: Sächsisches Staatsministerium des Innern/ff)