Competence Center Cloud
ITK-Expertin analysiert den Cloud-Markt

Karin Sondermann, © K. Sondermann/techconsult
Karin Sondermann

Das IT-Analysten- und Beratungsunternehmen techconsult verstärkt sein Analystenteam mit der Technologie- und Cloud-Expertin Karin Sondermann. Das Kasseler Markt­forschungs­unternehmen erweitert damit seine Beratungs­felder in Richtung Anwender­unternehmen und Independent Software Vendors. Die ehemalige Nemetschek- und Microsoft-Managerin repräsentiert ab sofort als Principal Analyst das Competence Center „Cloud“ und vertritt die techconsult-Niederlassung in Haar bei München.

Bereits als freie Beraterin in München, Tokio und San Francisco unterstützte Karin Sondermann Anwenderunternehmen und Softwareanbieter in ihrer Cloud-IT-Strategie. Als Head of Cloud Strategy bei der Nemetschek AG verantwortete sie die geschäftliche Entwicklung der Business Unit Web/Cloud. 2005–2011 war sie dann bei Microsoft in München und Redmond für den Aufbau des Cloud Services Business mitverantwortlich. Parallel dazu engagierte sie sich beim BITKOM als Mitglied und Koautorin in den Arbeitskreisen zu Cloud Computing und BPM/SOA. Wie der Digitalisierungs- und Cloud-Trend sowohl die Anwenderunternehmen als auch die Geschäftsmodelle der ISVs beeinflusst, beschreibt sie in ihrem Beitrag „Veränderte Märkte bieten grenzenlose Potenziale für digitale Unternehmen“ für das Fachbuch „Cloud Computing: Flexible Services für Unternehmen“ (KS-Energy-Verlag, Berlin 2013).

„Ein wichtiger Meilenstein im Rahmen unserer weiteren strategischen Entwicklung ist die Ausweitung unserer Beratungsfelder in Richtung Anwenderunternehmen, ohne den weiteren Ausbau der Anbieterberatung zu vernachlässigen. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass wir mit Karin Sondermann die Cloud-Expertin gewinnen konnten, die über profunde Beratungserfahrungen in beiden Zielgruppen verfügt,“ erläutert Andreas W. Klein, Managing Director und Mitgründer von techconsult die Personalie. „Die Vertretung der Niederlassung in München durch Frau Sondermann schafft uns noch mehr Nähe zu unseren Kunden im süddeutschen Raum,“ ergänzt sein für den Vertrieb verantwortlicher Gründungspartner Peter Burghardt. „Darüber hinaus verfügt sie über eine exzellente fachliche Reputation bei Anwendern und Anbietern gleichermaßen und ergänzt unser künftiges Portfolio in idealer Weise.“

„Das Cloud-Zeitalter und seine Veränderungen zwingen Unternehmen zur Standortbestimmung,“ sagt Karin Sondermann selbst. „Den meisten Unternehmern – sowohl auf Anwender- wie auf Anbieterseite – ist diese Situation derzeit nur ansatzweise bewusst. Für Softwareanbieter geht es beim Cloud-Business vor allem um neue Geschäftsfelder und Wachstumsmärkte, Anwenderunternehmen benötigen Orientierungs- und Entscheidungshilfen zum geeigneten Einsatz der Cloud sowie bei der Auswahl sicherer Lösungen. Techconsult unterstützt diese Zielgruppen hinsichtlich der Zusammenhänge und Entwicklungen im Cloud-Business-Markt, um den daraus resultierenden Handlungsbedarf zu klären und gemeinsam umzusetzen – die ideale Synergie von Kompetenzen zum Nutzen der Kunden von techconsult“, begründet Karin Sondermann ihre Entscheidung. (Quelle: techconsult/yc)