Cyber Security Report 2013
Hacker-Attacken gehören zum Tagesgeschäft

Cyber Security Report 2013, © T-Systems
Kostenfreier Download

Nur 13 % der mittleren und großen Firmen aus Deutschland sind noch nie aus dem Internet angegriffen worden. Alle anderen wurden bereits Opfer von IT-Attacken. Laut Cyber Security Report 2013 muss sich ein Fünftel der befragten Unternehmen sogar täglich oder mehrmals in der Woche gegen Hackerangriffe wehren.

Für die Studie haben die Marktforscher des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag von T-Systems insgesamt 221 Führungskräfte aus großen sowie 293 Entscheider aus mittleren Unternehmen befragt.

Das Risiko eines Angriffs steigt offenbar mit der Unternehmensgröße. Von den Unternehmen mit mehr als 1000 Mitarbeitern meldete ein Drittel mehrere Angriffe pro Woche. Unter den kleineren Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern verzeichneten 16 % häufige Attacken. Parallel dazu wird dem Report zufolge mehr in IT-Sicherheit investiert: 35 % der Entscheider berichteten von deutlich, 41 % von etwas gestiegenen Ausgaben in diesem Bereich.

Den Cyber Security Report 2013 gibt es bei der Deutschen Telekom kostenfrei als PDF zum Herunterladen. (Quelle: Deutsche Telekom/hw)