Innovationspreis Kommunovum
Sachsen sucht Ideen für die Verwaltungsmodernisierung

Unter dem aussagekräftigen Namen „Kommunovum“ schreibt Sachsen erstmals einen Innovationspreis aus. Interessierte Kommunen des Bundeslands können sich bis Ende November mit Ideen zur Verwaltungsmodernisierung für den Preis bewerben.

Der erstmalig ausgeschriebene Innovationspreis Kommunovum des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz und für Europa soll innovative Ansätze bei der Erledigung von Verwaltungsaufgaben der Kommunen des Landes prämieren. Gesucht werden Ideen, die moderne Technologien intelligent und serviceorientiert einsetzen, Bürokratie abbauen, Bürgerbeteiligung schaffen und den Verwaltungsablauf verbessern.

Die Preisverleihung mit Präsentation der Projekte findet im 17. März 2014 in Dresden im Rahmen des Sächsischen IT- und Organisationsforums statt. Insgesamt werden Preise im Wert von 22.500 Euro verliehen. Der Einsendeschluss für die Bewerbungsunterlagen ist der 30. November 2013. Das Anmeldeformular und weitere Informationen zur Bewerbung gibt es beim Ministerium online. (Quelle: Freistaat Sachsen, Staatsministerium der Justiz und für Europa/ff)