IW-Herbstumfrage 2013
Unternehmen gehen optimistisch ins neue Jahr

IW-Konjunkturumfrage Herbst 2013, © Institut der deutschen Wirtschaft Köln
Kostenfreier Download (Tabellen)

Laut Herbstumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) bewerten 37 % der mehr als 3300 befragten Unternehmen ihre Geschäftslage derzeit günstiger als noch im Frühjahr 2013 (28 %). Außerdem gehen die Unternehmen mit gestärktem Optimismus ins kommende Jahr. So erwarten dem IW Köln zufolge 42 % eine höhere Produktion als noch im laufenden Jahr 2013; lediglich 12 % rechnen mit einer geringeren Geschäftsaktivität.

Außerdem gaben 28 % der Betriebe an, dass sie zusätzliche Jobs schaffen wollten. Die Zahl der Unternehmen, die von steigenden Exporten ausgehen, hat sich nach Angaben des IW Köln gegenüber dem Frühjahr 2013 allerdings nur leicht erhöht: um zwei Punkte auf 30 %. Auch wolle nur knapp ein Drittel der befragten Betriebe zusätzliches Geld für Investitionen in die Hand nehmen. Das ist exakt derselbe Wert wie im Frühjahr 2013.

Weiteres Material zur zur Herbstumfrage gibt es beim IW Köln auf einer eigenen Themenseite. (Quelle: IW Köln/sp)