Open Summit Nürnberg 2014
BarCamp und Messe profitieren voneinander

Nach dem ersten ausführlichen Teilnehmerbericht vom Open Summit gibt der Wissensmanagement-Experte Karlheinz Pape nun in einem zweiten Beitrag zur Nürnberger Unkonferenz einen ausführlicheren Ausblick auf die Chancen und Möglichkeiten für Messe­veranstalter. Im OSBF-Blog zeigt er, welches Potenzial in der Kombination von BarCamp und Messe steckt.

Pape sieht den Mehrwert für Fachbesucher und Aussteller in der Kombination einer konventionellen, von den Ausstellern geprägten Anbietermesse mit einer Besuchermesse als Kommunikationsplattform, auf der die einzelnen Teilnehmer das Sagen haben. Messebesucher bekommen auf diese Weise zusätzliche neutrale Informationen, was die Veranstaltung für sie deutlich aufwerte. Auf Anbieterseite sieht der Experte vor allem zwei Vorteile: schnellere Abschlüsse durch besser informierte Besucher und die Chance, aktuelle Trends und Anforderungen durch die Beobachtungen der BarCamp-Sessions rasch zu identifizieren.

Weitere Eindrücke und Einzelheiten von der besucherorientierten Aktivmesse in Nürnberg gibt es im Bericht auf der OSBF-Website. (Quelle: OSBF/red)