CeBIT 2015
Warenwirtschaft passt zum DATEV-Rechnungswesen

HS Auftragsbearbeitung für DATEV, © Hamburger Software
Produktbroschüre

Eine Warenwirtschaftslösung, speziell ausgelegt für das Zusammenspiel mit den DATEV-Programmen, stellt Hersteller HS – Hamburger Software auf der kommenden CeBIT 2015 vor (Halle 5, Stand D 28). Die Software ist eng verzahnt mit dem DATEV-System: Ein Benutzer kann damit etwa Informationen zum Kreditlimit und Zahlungsverhalten aus dem DATEV-Rechnungswesen abrufen, während er einen Beleg erfasst. Die HS-Warenwirtschaft ihrerseits übergibt das Belegbild und die Buchungsinformationen an das DATEV-System.

Das Grundmodul der Warenwirtschaftssoftware umfasst die üblichen Funktionen, um Belege zu bearbeiten und Auswertungen zu erstellen. Mit Erweiterungsmodulen können Anwender den Funktionsumfang ausbauen und nachträglich z.B. Bestellwesen, Dokumentenmanagement oder ein Modul für die Automatisierung von Intrastat-Meldungen integrieren. Die Produktbroschüre zur Lösung gibt es bei HS bereits als PDF zum Herunterladen. (Quelle: HS – Hamburger Software/db)