Großhandelspreise
Brennstoff- und Mineralölpreise sinken um 18,5 %

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, lagen die Verkaufspreise im Großhandel im Januar 2015 insgesamt um 2,6 % niedriger als im Januar des Vorjahres. Dies sei der höchste Rückgang zum Vorjahr seit fünf Jahren (Januar 2010: -3,0 %). Im November 2014 habe die Jahresveränderungsrate noch -1,1 % betragen, im Dezember 2014 -2,3 %.

Einen wesentlichen Anteil an der Preisveränderung gegenüber dem Vorjahresmonat hatten nach Angaben des Bundesamtes die um 18,5 % niedrigeren Preise im Großhandel mit festen Brennstoffen und Mineralölerzeugnissen (-6,5 % gegenüber Dezember 2014). Deutliche Preissteigerungen im Vergleich zum Januar 2014 gab es hingegen im Großhandel mit Kaffee, Tee, Kakao und Gewürzen (+13,6 %). Auch Erze und Metalle wurden im Jahresvergleich teurer (+0,7 %). (Quelle: Destatis/rs)