Online-Kalender
Google übernimmt das Start-up Timeful

Timeful: The Basics, © Timeful/Vimeo
Timeful-Einführung

Der Google Calendar soll intelligenter werden – das lässt die Übernahme des Start-ups Timeful durch den Suchmaschinenkonzern vermuten. Timeful ist durch eine App für das iOS-System bekannt geworden, die ein intelligentes Zeitmanagement auf der Basis von Aufgaben, fixen Terminen und persönlichen Prioritäten ermöglicht.

Anzeige

Wie Google in seinem offiziellen Gmail-Blog mitteilt, soll die von Timeful entwickelte Technologie nicht nur in Form dieser (mutmaßlich bald auch nach Android portierten) App fortgeführt werden, sondern auch in Googles eigene Produkte einfließen, namentlich den Calendar und die Inbox. Wie Timeful funktioniert, erklärt am besten das Einführungsvideo auf Vimeo. Was sich Google die Akquise hat kosten lassen, wurde zunächst nicht bekannt. (Quelle: Google/Timeful/db)