Facebook Messenger
Facebook kann jetzt Standortkarten verschicken

Facebook-Standortmeldung, © Facebook
Standortmeldung

Künftig können die Nutzer des Facebook Messenger in Live-Konversationen ihren aktuellen Standort separat in Form einer Karte verschicken. Die Standortmeldung wird dann nicht mehr als Anhang einer Nachricht, sondern als eigenständige Mitteilung übermittelt. Statt des gegenwärtigen Standorts kann man auch einen beliebigen anderen Standort senden, beispielsweise um einen Treffpunkt zu vereinbaren oder Gesprächspartner auf empfehlenswerte Ziele wie Bars und Restaurants in deren Nähe aufmerksam zu machen.

Stan Chudnovsky, Head of Product für den Messenger, weist in einem aktuellen Blog-Beitrag darauf hin, dass der Versand der Standortmeldung komplett optional sei. Auch Facebook selbst erhalte den aktuellen Standort des Nutzers nicht, solange dieser ihn nicht von sich aus mitteilt. (Quelle: Facebook/db)