Netzwerksicherheit
DDoS-Attacken kommen heftiger und häufiger

DDoS-Angriffe auf Unternehmen kommen immer häufiger und dauern immer länger. Imperva hat im Global DDoS Trends Report Q2/2015 von 1. März bis 7. Mai 2015 über 3000 abgeschwächte DDoS-Attacken sowie 60 Mio. abgewehrte Bot Sessions verzeichnet.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Die längste Attacke auf eine der Websites, deren Schutz Imperva besorgt, lief ganze 64 Tage und sollte mehrere Websites komplett stilllegen. Hinzu kommt: Wer einmal Ziel eines Angriffs war, läuft eher Gefahr, erneut Opfer von DDoS-Attacken zu werden. So wurde durchschnittlich alle zehn Tage ein Wiederholungsangriff registriert. Während der Erhebung dauerten 72 % aller netzwerkbasierten Angriffe unter drei Stunden, über 20 % der Angriffe sogar länger als fünf Tage. (Quelle: Imperva/bs)