Netzwerksicherheit
DDoS-Attacken kommen heftiger und häufiger

DDoS-Angriffe auf Unternehmen kommen immer häufiger und dauern immer länger. Imperva hat im Global DDoS Trends Report Q2/2015 von 1. März bis 7. Mai 2015 über 3000 abgeschwächte DDoS-Attacken sowie 60 Mio. abgewehrte Bot Sessions verzeichnet.

Die längste Attacke auf eine der Websites, deren Schutz Imperva besorgt, lief ganze 64 Tage und sollte mehrere Websites komplett stilllegen. Hinzu kommt: Wer einmal Ziel eines Angriffs war, läuft eher Gefahr, erneut Opfer von DDoS-Attacken zu werden. So wurde durchschnittlich alle zehn Tage ein Wiederholungsangriff registriert. Während der Erhebung dauerten 72 % aller netzwerkbasierten Angriffe unter drei Stunden, über 20 % der Angriffe sogar länger als fünf Tage. (Quelle: Imperva/bs)