Social Shopping
Pinterest kündigt Kauf-Button an

Immer wieder einmal kursierten Gerüchte, das soziale Netzwerk Pinterest werde seinen Anzeigenpartnern einen Kauf-Button zur Verfügung stellen, über den Nutzer alles, was auf einer Pin-Notiz zu sehen ist, direkt aus der App heraus kaufen können. Jetzt machen die Pinterest-Entwickler damit wohl Ernst.

Bislang war es lediglich möglich, kaufinteressierte Nutzer auf eine externe Website zu leiten, wo sie das beworbene Produkt dann kaufen konnten. Die jetzt geplanten Buyable Pins sollen den Kaufvorgang deutlich vereinfachen: Ein Lebensmittelhändler könnte beispielsweise einen Pin für ein Kochrezept mit einem Kauf-Button ausstatten, der dem Nutzer nach einem einzigen Klick sämtliche benötigten Zutaten in den Warenkorb legt. iPhone- und iPad-Nutzer in den USA werden die Buyable Pins schon demnächst in ihrer Pinterest-App entdecken können, alle anderen müssen einstweilen vor dem Kaufen noch kurz überlegen. (Quelle: Pinterest/db)