Call for Papers
Erster Aufruf zum IT-Talk der Kommunen 2015

© Kommunale, NürnbergMesse
© Kommunale, NürnbergMesse

Am 14. und 15. Oktober 2015 findet auf der Kommunale in Nürnberg der nächste IT-Talk der Kommunen statt. Gesucht werden Fallstudien, Technologievorträge und Trendberichte mit hohem praktischem Nutzwert für kommunale IT-Entscheider und IT-Professionals. Willkommen sind ebenso Vorträge über grundlegend neue Techniken und digitale Services und was bei deren Einsatz zu beachten ist.

Mögliche Themenfelder können sein: digitale Verwaltungsprozesse und zugehörige, innovative, kommunale Fachverfahren, Bürgerpartizipation und deren Realisierung sowie Datenschutz und IT-Sicherheit in der öffentlichen Verwaltung. Diese Themenfelder sind jedoch nicht bindend. Entscheidend für die Vortragsauswahl ist ausschließlich der Nutzen für die Teilnehmer, bei denen es sich überwiegend um IT-Entscheider und IT-Spezialisten aus kleinen, mittleren und größeren Kommunen handelt. Der Inhalt und die Ansprache der jeweiligen Zielgruppe sollte in der Vortragsbeschreibung klar erkennbar sein.

Gegenstand der Präsentation ist die Darstellung der Lösung sowie ihrer Zielsetzung und ihrer Auswirkungen. Technische Detaills sind ebenso willkommen wie Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Umsetzungserfahrungen beim Projekt. Die Veranstalter legen höchsten Wert auf hohe Nutzwertinformation für alle Teilnehmer. Selbstdarstellungen und Marketing-Phrasen sind tabu.

Interessenten sollten ihren Vortrag so gestalten, dass er 20 Minuten nicht überschreitet. Maximal zehn Folien sind erfahrungsgemäß dafür ausreichend. Nach einem Vortrag haben die Teilnehmer zehn Minuten Gelegenheit, Fragen zu stellen. Zur Vortragseinreichung genügt vorab eine kurze Vortragsbeschreibung (Abstract) per E-Mail an die Programmleitung, Eduard Heilmayr, he@delphin-consult.de, Stichwort „IT-Talk-CfP“. Die Beschreibung sollte etwa 1500 Zeichen inklusive Leerzeilen umfassen. Ein kompletter Foliensatz kann später erfolgen. Einsendeschluss ist Montag, der 3. August 2015. Die Vortragsentscheidung erfolgt bis Mittwoch, 12. August 2015. Sobald der Programmbeirat zustimmt, bleibt noch Zeit bis Dienstag, 15. September 2015, um die vollständigen Folien und ggf. weitere Informationen per E-Mail, Stichwort „IT-Talk-Vortrag“ einzureichen. (Quelle: Delphin Consult/TJ)