Cloud-Speicher
Dropbox wird teamfähig

Dropbox Teamfunktion, © Dropbox
Dropbox Teamfunktion

Der Cloud-Anbieter Dropbox hat neue Möglichkeiten geschaffen, in Teams und Arbeitsgruppen gemeinsam auf die in der Cloud gespeicherten Inhalte zuzugreifen. Dropbox ermöglicht es wahlweise, Inhalte mit allen Teammitgliedern zu teilen oder Dateien innerhalb von Untergruppen des Teams gemeinsam zu nutzen.

Außerdem erhalten die Nutzer die Möglichkeit, separate Zugänge für die berufliche und private Nutzung zu erstellen. Dropbox stellt die neuen Teamfunktionen auch den Nutzern der kostenlosen Basis-Zugänge zur Verfügung. Angaben des Dienstes zufolge nutzen rund 60 % der Anwender sowohl die Basis- als auch die Pro-Zugänge überwiegend beruflich. (Quelle: Dropbox/db)