Message Requests
Facebook zeigt Nachrichten von Nicht-Freunden an

Message Requests, © MH – Fotolia

Persönliche Nachrichten von Personen, mit denen ein Nutzer nicht befreundet ist, legt Facebook bislang unter „Sonstiges“ im Postfach ab. Facebook ersetzt nun den Ordner „Sonstiges“ im Posteingang durch „Message Requests“. Der Grund: „Sonstiges“ ist ausschließlich über die Web-Oberfläche zugänglich, nicht über die App oder den Facebook Messenger, sodass dort abgelegte Nachrichten häufig übersehen werden.

Anzeige

Das wird sich nun ändern: Persönliche Nachrichten von nicht befreundeten Personen gelten künftig als „Message Requests“, auf die der Nutzer auch in den mobilen Apps hingewiesen wird und die er wahlweise akzeptieren oder ablehnen kann. (Quelle: Facebook/db)