Treffen der Linux-Fans
Die Anmeldung zum LUG-Camp 2016 hat begonnen

© LUG-Bruchsal e.V.

Das alljährliche Treffen der deutschsprachigen Linux-User-Groups (LUG) findet vom 5. bis zum 8. Mai 2016 in der Bundschuhhalle im badischen Bruchsal-Untergrombach statt. Das haben die Veranstalter der LUG-Bruchsal bekanntgegeben.

Anzeige

Das LUG-Camp findet seit 17 Jahren statt und wird von lokalen User-Groups an wechselnden Orten organsiert. Unternehmen haben die Möglichkeit, als Sponsoren aufzutreten. Als Goldsponsor fungiert in diesem Jahr der Server-Hersteller Thomas-Krenn.AG. Das Vortragsprogramm steht allerdings derzeit noch nicht fest, es soll in den nächsten Wochen ergänzt werden.

Für Erwachsene kostet der Eintritt für die drei Tage 75 Euro, für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren 50 Euro. Besucher unter acht Jahren haben freien Zutritt. Inbegriffen sind jeweils der Besuch der Vorträge und Workshops, Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie die Versorgung mit Kaffee und Tee. Auf der Website des Camps ist ein Anmeldeformular eingerichtet. Anmeldeschluss ist der 3. April. (Quelle: LUG-Bruchsal/rf)