Open Container Ecosystem
Mindmap verzeichnet Dockers kleine Helfer

Mindmap für Docker-Werkzeug, © kebox – Fotolia

Die Open-Source-Software Docker hat sich in den vergangenen drei Jahren zu einer beliebten Plattform für die Bereitstellung von Applikationen entwickelt. Ihre Container-Technologie ermöglicht es, Anwendungen vollständig von der jeweiligen Umgebung zu isolieren und sie von einem System zu einem anderen zu verschieben. Die Möglichkeiten der Technologie werden vor allem von Entwicklern genutzt.

Anzeige

Mittlerweile ist rund um Docker eine umfangreiche Infrastruktur entstanden. Einen Überblick in Form einer Mindmap gibt das Open Container Ecosystem des Red-Hat-Mitarbeiters Krishnan Subramanian, das früher unter dem Namen Docker Ecosystem auftrat. Interessierte Entwickler finden dort unterstützende Tools, Services und Plattformen zu den Themen Sicherheit, Monitoring, Networking, Orchestration, Management, Container OS und Hosting. (Quelle: Docker/rf)