Suchmaschine statt Reisebüro

Google macht jetzt auch Urlaubsplanungen

Reiseziele auf Google, © Anchels – Fotolia

Reiseziele auf Google
©  Anchels – Fotolia

Mit dem Dienst „Reiseziele auf Google“ erweitert der Suchmaschinenkonzern sein Angebot um eine Funktion, mit der Nutzer lohnende Reiseziele aufspüren, die beste Reisezeit ermitteln und letztlich Flug und Unterkunft komfortabel buchen können sollen. Nutzen lässt sich die Funktion über die Google-App oder die Suchfunktion auf iPhones und Android-Geräten, mit Einschränkungen auch auf dem Desktop.

Der Nutzer gibt dazu die grobe Richtung (Kontinent, Land oder Stadt) vor und ergänzt den Suchbegriff um das Wort „Reiseziele“. Über die Suchfilter „Datumsangaben“, „Interessen“ und „Preis“ kann der Nutzer die Angebote weiter eingrenzen. Ist das Ziel gefunden, kann der Nutzer über die Funktion „Reise planen“ Flüge und Hotels direkt aus der Suche heraus buchen. (Quelle: Google/db)

Anzeige
Buying|Butler

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.