Künstliche Intelligenz
Facebooks DeepText versteht die Inhalte von Posts

DeepText, © kif – Fotolia

Facebook hat eine auf Deep Learning basierende KI-Engine entwickelt, die in der Lage ist, Beiträge inhaltlich zu verstehen. Wie es in einer aktuellen Mitteilung des Unternehmens heißt, kann DeepText mehrere tausend Beiträge pro Sekunde lesen, die Maschine versteht zudem mehr als zwanzig Sprachen. Die Engine soll unter anderem in der Lage sein, die Bedeutung mehrdeutiger Begriffe aus dem Kontext zu erschließen.

Anzeige

Facebook will die KI unter anderem nutzen, um die Absicht hinter einem Post zu erkennen und dann entsprechende Dienste oder Werkzeuge anzubieten – zum Beispiel die Option, ein Taxi zu rufen oder ein Verkaufsangebot zu schalten. Künftig wollen die Entwickler von DeepText zudem ihre Zusammenarbeit mit dem Team verstärken, das an der automatischen Erkennung von visuellen Inhalten arbeitet, damit die KI Beiträge verstehen lernt, in denen Bilder und Texte kombiniert werden. (Quelle: Facebook/db)