Videostreaming
YouTube kündigt Live-Videos für die App an

Videostreaming, © Victoria – Fotolia

YouTube-Nutzer sollen über die mobile App bald auch Livestreams versenden können. Das kündigt YouTube-Manager Kurt Willms in einem aktuellen Blog-Eintrag an. Zwar bietet YouTube bereits seit 2011 Möglichkeiten, Livestreams zu veröffentlichen, diese beschränken sich bislang aber auf die Betreiber verifizierter Kanäle.

Anzeige
© just 4 business

Demnächst soll es allen Nutzern über die mobile App möglich sein, Live-Übertragungen ähnlich denen von Periscope oder Facebook Live ins Internet zu streamen. YouTube will für diese Videos die gleichen Möglichkeiten bieten wie für herkömmlich aufgezeichnete Clips: Sie sollen sich über die Suche ebenso wie über Playlists und Empfehlungen finden lassen, und Urheber sollen den Zugang wie bei anderen Videos auf bestimmte Nutzer einschränken können. (Quelle: YouTube Creator Blog/db)