Online-Mobbing
Instagram-Nutzer können Kommentare selbst filtern

Instagram-Kommentare, © Stephan Rietschel – Fotolia

Instagram-Nutzer sollen demnächst die Gelegenheit erhalten, Filter für Kommentare unter ihren eigenen Bildern festzulegen. Wie die Washington Post berichtet, sollen diese Filter die generell von Instagram festgelegten Verhaltensregeln ergänzen. Nutzer und Organisationen können damit den Tonfall im Umfeld ihrer Beiträge individuell steuern.

Wer will, kann die Kommentarfunktion unter seinen Beiträgen sogar komplett deaktivieren. Als Erstes sollen Instagram-Konten mit außergewöhnlich hohem Kommentaraufkommen die neue Funktion erhalten. In den kommenden Wochen sollen nach und nach auch alle anderen Nutzer die Kommentare unter ihren Beiträgen derart moderieren können. (Quelle: Washington Post/db)