ErP-Richtlinie
Neue Pro­duktions­hallen müssen energie­effizient geplant sein

Die EU-Öko­design-Richt­linie (ErP) soll die CO2-Emis­sionen um 20 % re­duzieren und be­trifft u.a. auch Raum- und Kombi­heiz­geräte sowie Lüftungs­anlagen. Bereits für 2018 steht eine weitere Ver­schärfung der Energie­effizienz­bestimmungen ins Haus, die auch Produktions­hallen und Werk­stätten betrifft. Manche Systeme erfüllen die künf­tigen Standards bereits heute.

Der Dachventilator Mark MDV Blue und das Wärmerückgewinnungssystem Mark Airstream erfüllen bereits jetzt die künftigen Richtlinien. Airstream soll ganze 90 % der Wärmeenergie aus der Abluft über die Frischluftzufuhr dem Gebäude wieder zuführen können – deutlich mehr als das EEWärmeG fordert (70 %). Mark Climate Technology rät angesichts der Komplexität des Themas Planern und Architekten dazu, frühzeitig Spezialisten für Hallenheizung und Belüftung einzubeziehen.