LogiMAT 2017
Intelli­gente Sauer­stoff­reduktion schützt vor Lagerbränden

Auf der kommenden LogiMAT (14.–16. März 2017, Halle 3, Stand 3D79) wird die Wagner Group die neue Gene­ration ihrer Brand­schutz­lösung OxyReduct vor­stellen. Das intelli­gente System senkt den Sauer­stoff­gehalt im zu schützen­den Be­reich unter die Ent­zündungs­grenze der Mate­ria­lien, sodass ein Brand gar nicht erst ent­stehen kann. Der zur Sauer­stoff­reduktion be­nötigte Stick­stoff wird vor Ort aus der Um­gebungs­luft gewonnen.

Die OxyReduct P-Line verbindet das Prinzip der effizienten Stickstoffgewinnung vor Ort mittels Aktivkohle mit einer kompakten Bauweise, geringen Geräuschemissionen und einem modularen Anlagenkonzept mit breitem Leistungsspektrum. Die OxyControl-Steuerung mit verschlüsseltem Zugriff gibt via Ferndiagnose einen umfassenden Überblick über den Anlagenstatus. Auf diese Weise schützt das Brandvermeidungssystem OxyReduct vor Verlust von Waren und Investitionen sowie vor teuren Betriebsunterbrechungen oder Ausfällen, speziell in wertkonzentrierten und prozesssensiblen Bereichen.

Verwandte Artikel