Zeiterfassung
Hand­fester Zutritts­leser macht das Ein­stempeln einfacher

© PCS Systemtechnik GmbH

Viele Systeme zur Zeit­erfassung bedenken nicht, dass die Mit­arbeiter sich auch bei Minus­temperaturen mit Arbeits­handschuhen an­melden müssen, wenn die Winter­sonne aufs Display scheint. PCS hat darum seine Intus-Reihe durch das Intus 5540 erweitert, der separate Ober­flächen für Information und Be­dienung hat. Die Mit­arbeiter bedienen das Terminal über die fühl­bare Folien­tastatur mit Funktions­tasten und Zehner­block mit klarem Druckpunkt.

Anzeige

Die Auswahl der Tasten ist eindeutig und unmissverständlich, die optionale Heizung macht auch einen Einsatz im Freien möglich, dazu ist das Terminal wasser- und staubdicht bis IP65. Über ein Bussystem werden bis zu 16 Zutrittsleser vom Terminal aus gesteuert. Außerdem fungiert das Intus 5540 zugleich als Zutrittskontrolle.

Der hochauflösende helle Bildschirm zeigt alle wichtigen Informationen auf einer großen Oberfläche. Auf Wunsch leuchtet das 4,3-Zoll-Display entsprechend dem Corporate Design in den Firmenfarben, bei denen der Benutzer aus vordefinierten Skins die passende Oberfläche auswählt (Quelle: CyberPress/red)