embedded world
IPC2U fährt mit einem ro­busten 12,2-Zoll-Industrie­tablet nach Nürnberg

© NürnbergMesse

IPC2U hat kürzlich ein neues Ruggedized-Tablet mit Win­dows 10 IoT Enter­prise für die In­dustrie vor­ge­stellt. Es hält die Mitte zwischen den Polen Aus­fall­sicher­heit/Wider­stands­fähig­keit und Kosten­effizienz.

Mit anderen Worten: Das ROBUSTAB-TI12 ist robust genug für Einsätze im Feld, aber nicht teurer als unbedingt nötig. Im Tablet-PC arbeitet eine Intel-Atom-Quadcore-CPU (x5-Z8350) bei 1,44 GHz, der in der Basiskonfiguration auf 4 GByte DDR3L-RAM zurückgreifen kann. Es gibt auch eine stärkere Version mit Skylake-Prozessor (m3-6Y30) bei 2,2 GHz, die allerdings einen zusätzlichen Hot-swap-Austauschakku erforderlich macht. Für die Cherry-Trail-CPU genügt eine einzige 13.000-mAh-Batterie. Andererseits gibt es das Ganze auch als abgespecktes Modell namens ROBUSTAB-TI10.

An Speicher bringt das ROBUSTAB-TI12 eine fest verbaute 64 bzw. 128 GByte große SSD mit, erweiterbar per SDHC/SDXC-Karte. Schnittstellen und Anschlüsse gibt es für USB 2.0 und 3.0, Gigabit-LAN, Audio, microHDMI, RS-232 und RS-485 sowie den Docking Connector für die fixierte Verwendung. Die Kamera auf der Rückseite löst 5 Megapixel auf, die Frontkamera 2 Megapixel. Außer der RJ45-Schnittstelle hat das Industrietablet die Möglichkeit, per WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0 und LTE zu funken. Die Positionsbestimmung ist neben GPS auch über GLONASS und QZSS möglich.

Ruggedized ist das Gerät nach IP65 sowie MIL-STD-810G. Lautsprecher und Schnittstellen sind wassergeschützt ausgeführt, das Gerät verträgt Temperaturen von − 21 °C bis + 60 °C. Das Display ist ein 12,2 Zoll großes, kratz- und schlagfestes Touchscreen. Insgesamt kommt das ROBUSTAB-TI12 damit auf ein vertretbares Gewicht von 1,5 kg. Als optionales Zubehör gibt es Tastatur, Barcodescanner, Fingerabdruckscanner und NFC-Modul.

Nahezu zeitgleich hat IPC2U außerdem das Winmate-M101BK herausgebracht, ein 8-Zoll-Tablet, das für den wechselnden Einsatz als Mobilgerät und Fahrzeugcomputer konzipiert ist. Vorführen lassen kann man sich die neuen Industriegeräte demnächst auf der embedded world (26.–28. Februar 2019). Zur Messe gibt IPC2U außerdem das Durabook SA14S zu Sonderkonditionen ab: Bis 1. März gilt ein Sonderpreis von 1590 Euro. Zu finden ist IPC2U in Nürnberg am Stand 1-445 in Halle 1.