Elektrotechnik
ODU bietet kundenspezifische Umspritzungen für Kabel-Kleinserien an

© ODU GmbH & Co. KG

Der Steckverbindungsspezialist ODU vermeldet eine Neuheit im Bereich der Kabelkonfektionierung: Ab sofort sind Umspritzungen mit individueller Form auch für Muster und kleine Serien möglich.

Besonders im Vordergrund steht laut ODU hierbei die schnelle Verfügbarkeit der Produkte. „Die kundenspezifischen Kleinserien bis zu 2.500 Stück sind nicht nur mit sehr kurzer Lieferzeit, sondern auch zu äußerst wirtschaftlichen Preisen erhältlich“, schreibt die Firma aus Mühldorf am Inn. „Diese individuellen Umspritzungen eignen sich für viele Steckverbinder aus dem ODU-Produktportfolio mit Standardkodierungen.“

Dabei können laut Hersteller sowohl gerade als auch gewinkelte Umspritzformen der Steckverbinder in einem definierten Bauraum gefertigt werden. Zudem, so ODU weiter, soll eine weltweite Verfügbarkeit garantiert sein – nach industriellem Qualitätsstandard.

Veröffentlicht am