IT-Sicherheit
Das IT-Grund­schutz-Kompendium 2020 ist erschienen

© Bundesamt für Sicher­heit in der Informations­technik – Reguvis Fach­medien GmbH
Veröffentlicht am

Das Bundesamt für Informations­sicherheit (BSI) hat sein aktuelles IT-Grund­schutz-Kom­pendium für das Jahr 2020 ver­öffent­licht. Es richtet sich an alle Unter­nehmen und Behörden, die sich von Grund auf mit IT-Sicher­heit befassen möchten. Das komplett überarbeitete Kom­pendium besteht aus 96 Bausteinen.

Anzeige
© just 4 business

Neben technischen Aspekten werden in dem Kompendium auch organisatorische, infrastrukturelle und personelle Bereiche der IT-Sicherheit behandelt. Zu jeder einzelnen Maßnahme finden sich in den Umsetzungshinweisen, die zudem über das gesamte Jahr vom BSI immer wieder aktualisiert werden, vertiefende Informationen zur konkreten Umsetzung.

Insbesondere kommunale Behörden waren in den letzten Monaten immer wieder Ziel von kriminellen Cyberattacken. In Kommunalverwaltungen ebenso wie in Unternehmen, die schwerwiegende Störungen vermeiden müssen, sollte die IT-Sicherheit kein untergeordnetes Thema darstellen.

Von Dipl.-Jur. Niklas Mühleis, LL.M., Kanzlei Heidrich Rechtsanwälte in Hannover, www.recht-im-internet.de