Digitale Schule
Lehrkräfte in BW bekommen Threema Work kostenlos

© Land Baden-Württem­berg, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport
Veröffentlicht am

Das Land Baden-Württemberg stellt seinen sämt­lichen Lehr­kräften für die Zeit der Corona-Krise Threema Work kosten­frei zur Ver­fügung. Im Unter­schied zu Threema ist Threema Work speziell auf Organi­sationen und Bildungs­einrichtungen zugeschnitten.

Anzeige
© Heise Events

Threema ist in der Basisversion ein DSGVO-konformer Instant Messenger, der in seiner Gestaltung eher Ähnlichkeit mit WhatsApp hat. Threema Work ist Ende-zu-Ende-verschlüsselt und auf Datensicherheit und Datensparsamkeit ausgelegt. Die Nutzung wurde daher vom Landesbeauftragten für den Datenschutz Baden-Württemberg als besonders lobenswert hervorgehoben.

Lehrkräfte können sich unter anderem beim Landesmedienzentrum über die Verteilung der Lizenzen und die Einrichtung der Software auf ihren Endgeräten informieren.

Von Dipl.-Jur. Niklas Mühleis, LL.M., Kanzlei Heidrich Rechtsanwälte in Hannover, www.recht-im-internet.de