Desinfektion
Professionelle Reinigung ist die Grundlage der Hygiene

© Hako GmbH

Mit dem Coronavirus hat das Thema Hygiene auch in Gewerbe-, Industrie- und Gastro­nomie­betrieben sowie öffent­lichen Einrichtungen stark an Bedeutung gewonnen. Hako erinnert daran, dass eine gründ­liche Reinigung immer die Basis für wirksame Des­infektions­maßnahmen ist.

Anzeige

Um die in Zukunft noch strengeren Hygienauflagen bei der Flächen- und Oberflächen­reinigung zu erfüllen, können die Scheuer­saug­maschinen von Hako auch zur Desinfektion eingesetzt werden. Zuerst werden bei der Nassreinigung die Oberflächen von Schmutz befreit und Mikro­organismen bereits deutlich reduziert. Mit Sonder­ausstattung können die Maschinen zusätzlich zur Desinfektion verwendet werden. Ein erfreulicher Neben­effekt ist der Kosten­vorteil: Für beide Arbeits­schritte wird nur eine Maschine benötigt.

Das Portfolio des Spezialisten für Reinigungs- und Kommunal­technik aus Bad Oldesloe umfasst Lösungen für Böden, Wände, Türklinken oder Griffe. Für kleine bis mittlere Flächen wie in Schulen, Pflege­heimen und Sport­hallen bieten sich kompakte, handgeführte Scheuer­saug­maschinen wie der Scrubmaster B45 CL an. Für den Einsatz auf mittleren bis großen Flächen wie in Super­märkten, der Logistik oder der Lebens­mittel­verarbeitung sind Auf­sitz­maschinen wie der Scrubmaster B75 R, B120 R, B175 R oder B260 R die richtige Wahl. Zum Schutz des Bedieners kann auch die Hygiene der Maschine verbessert werden: mit der antibakteriellen Tank­beschichtung Hako-AntiBac und der Möglichkeit, die Maschine selbst mit der Hand­sprüh­lanze zu desinfizieren.