Cyberangriffe
Welche IT-Sicherheitsmaßnahmen Unternehmen ergreifen sollten 

© Dominik Bredel / Heise Medien

In dieser Woche unterhält sich Gisela Strnad mit Dominik Bredel, einem IT-Sicherheitsexperten der Firma Kyndryl. Das Gesprächsthema der beiden: Cyberangriffe und wie Unternehmen sie am besten abwehren können. Auch die Unternehmensgeschichte und die Verwandtschaft mit IBM spielt eine Rolle.    

Früher gehörte Kyndryl zu IBM, seit dem 4. November 2021 agiert Kyndryl jedoch als eigenständiges Unternehmen. „Wir sind ein ehemaliger Teilbereich von IBM, wir waren der Service Provider innerhalb dieses großen Unternehmens“, sagt Dominik Bredel im „heise meets … Der Entscheider-Talk“-Podcast über seinen Arbeitgeber. Die Ausgliederung erklärt er so: „Es kam in den letzten Jahren und Monaten immer wieder zu Interessenskonflikten innerhalb des großen IBM-Konzerns, wenn man neben Dienstleistungen auch eigene Produkte wie Server oder Software anbietet. Da stellt sich gegenüber Kunden immer mal wieder die Frage: Was biete ich denn jetzt an, das Produkt oder die Dienstleistung? Das war der Hauptgrund, weshalb wir uns dazu entschieden haben, den Dienstleistungsteil der IBM als eigenständiges Unternehmen auf den Markt zu bringen.“ Mit Erfolg: Kyndryl wächst und beschäftigt weltweit rund 90.000 Mitarbeiter, die 4.600 Kunden in über 60 Ländern betreuen, darunter 75 der Fortune-100-Firmen. Damit zählt Kyndryl zu den größten IT-Dienstleistungsunternehmen überhaupt.    

Wie sich der Ukraine-Krieg auswirkt

Ein Schwerpunkt von Kyndryl liegt auf dem Thema Cyber Security, der IT-Sicherheitsexperte sagt über seine Tätigkeit: „Mein Team und ich treten an, Deutschland ein kleines bisschen sicherer zu machen.“ Denn die Bedrohungen nehmen immer stärker zu. „Wir sehen in den letzten Jahren eine sehr, sehr starke Professionalisierung von Cyberangriffen“, fasst Bredel zusammen. „Die momentane Lage ist sehr angespannt.“ Das liegt auch am Ukraine-Krieg, durch den mehr Attacken auf öffentliche Einrichtungen und kritische Infrastrukturen stattfinden. Was der IT-Sicherheitsexperte Unternehmen zum Schutz empfiehlt, vor welchen Herausforderungen Organisationen derzeit stehen und was eine Zero-Trust-Strategie bringt, erfahren Sie im Podcast.

Externer Inhalt: Mit Ihrem Klick auf die Play-Taste rufen Sie Podcasts von Podigee ab. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.