Gaia-X und der Mittelstand
Warum Gaia-X gerade den Mittel­stand angeht

Wenn der Bund sich an IT versucht, ist das Miss­trauen auto­matisch groß – nicht ganz ohne Grund. Bei der über­greifen­den Cloud-Initiative Gaia-X jedoch will sich der Staat betont zurück­halten. Speziell der Mittel­stand könnte von einem eigenen, sozial­verträg­lichen Weg in die Daten­wirtschaft profitieren.

Nachhaltige Rechenzentren
Was Datacenter für den Klima­schutz tun können

2012 gab es weltweit 500.000 Rechen­zentren, die den globalen Daten­verkehr ab­wickelten. Dagegen gibt es heute laut IDC mehr als 8 Millionen Data­center. Der Sieges­zug von Smart­phone-Nutzung, IoT-Anwendungen und Big-Data-Analysen hat zu diesem massiven An­stieg geführt. Das hat aber seinen Preis.

Geoinformatik
Wer mit Umwelt­daten umgehen kann

Der Klima­wandel treibt nicht nur die Freitags­jugend auf die Straßen, sondern ver­schiebt derzeit auch die stra­te­gischen Gewichte vieler Unter­nehmen. Zu­gleich wandelt sich die politische Förder­land­schaft in Richtung Nach­haltig­keit. Spezia­li­siert auf die nötigen Um­welt­daten ist vor allem die Geoinformatik.

Gaia-X
Was über Gaia-X zu wissen ist – und mehr

Nur wer vor allem die Chancen des digitalen Wandels sieht, geht mit Elan an die Lösung der Probleme heran. Die Bundes­regierung tut mit Gaia-X das ihre. Ende Oktober wurde auf dem Digital-Gipfel dieses ehr­geizige Projekt vorgestellt, das Europa selig machen soll. Digital­wirtschaft tickt aber anders.

Software-defined Storage für den Mittelstand
Wo Storage-Appliances ihre Haken haben

Big Player wie Amazon, Micro­soft oder Google erobern den Markt mit ge­bündelten Appliances aus Speicher­hardware und -software. Dabei gehen Skalier­barkeit und Flexi­bilität aber schnell ver­loren. Ein Aus­weg aus dem Service Lock-in kann in Soft­ware-defined Storage in Kom­bi­na­tion mit Com­modity-Hardware liegen.

TechWeek Frankfurt 2019
Was die TechWeek Frankfurt verspricht

Die TechWeek Frankfurt ver­eint sieben thematisch kom­patible Einzel­messen. Im Mittel­punkt stehen die der­zeit virulen­ten Ent­wick­lungen des digi­talen Wan­dels, von Cloud und IoT über Big Data bis zur Block­chain. Für Be­sucher be­deu­tet das: Im Vor­feld in­for­mieren und die Vor­trags­bühnen ge­zielt auswählen.

Data Steward
Wer die Daten­pflege im Unter­nehmen übernimmt

Der Umgang mit Kunden­daten wird zur Ver­trauens­frage. Als Garant von Governance und Com­pliance fun­gieren Data Stewards. Das Berufs­bild ist nicht neu. Es setzt sich am Markt jedoch zu­nehmend durch und könnte künftig eine der wich­tig­sten Funk­tio­nen in Un­ter­nehmen und Or­gani­satio­nen werden.