Open Source:Open-Source-Start-ups
Wie Start-ups durch Offen­heit groß werden

Die Erfolgs­geschichte von Open-Source-Projekten wie Linux zeigt, wie sich mit offenen Kon­zepten in kürzester Zeit inno­vative Ideen um­setzen lassen. Neue Geschäfts­ideen, die auf Offen­heit aus sind, tun sich mit­unter sogar leichter, denn mittler­weile gibt eine ganze Menge Open-Unter­stützung für Start-ups.

Open Source:Open Research
Wo sich die vernetzte Forschung austauscht

Das Vor­bild von Open-Source-Soft­ware hat gezeigt, wie Men­schen mit unter­schied­lichen Hinter­gründen und Inter­essen welt­weit ge­meinsam an einem Projekt arbeiten kön­nen. Das­selbe Prin­zip funktio­niert immer öfter auch in der Wissen­schaft. „Nach­nutz­barkeit“ ist das zentrale Stich­wort von Open Research.

Open Source:Open-Strategien
Wann Open-Strategien dem Geschäft dienen

Die Idee von Open-Source-Software hat sich auf viele weitere Bereiche übertragen, die zuvor ängstlich abgeschottet geblieben waren – und damit viel Potenzial verschenkt haben. Open Business, Open Innovation und Open Technology sind die Stich­worte einer neuen Geschäfts- und Arbeitswelt.

Open Source:Wissensmanagement
Wer Wissens­management als Open Source entwickelt

Mit jedem Mitarbeiter, der in Rente geht, verlässt wertvolles Wissen die Firma. Doch ein vernünftiges Wissens­management ist für kleine und mittlere Unter­nehmen bislang viel zu aufwendig und teuer. Das soll sich demnächst ändern: MACKMA heißt das Open-Source-Projekt, das derzeit zum Mitmachen einlädt.

Open Source:10 Jahre openBIT e.V.
Wie Business und Open Source zusammenpassen

Als sich vor zehn Jahren die Open Source Business Foundation gründete, ging es fast nur um Open-Source-Software. Bei Open Hardware, Open Innovation oder gar Open Management wusste kaum jemand, was überhaupt gemeint war. Fragen zum Sinn und Zweck des Vereins muss Gründungsmitglied Richard Seibt heute nicht mehr beantworten. Dafür stellen sich neue Fragen.

Anzeige
Wie Open Source unsere Wirtschaft verändert

Open Source ist heute weit mehr als quelloffene Software. Open Hardware und Open Innovation, Crowdfunding und Collaboration machen ganz neue Geschäftsmodelle möglich. Der OpenBIT e.V. steht Unternehmen bei solchen Vorhaben zur Seite, mit Rat und Hilfe – und mit dem Open Journal im MittelstandsWiki.

Open Source:Open Educational Resources an deutschen Hochschulen
Wo Deutschland Open Educational Resources hat

Bis vor Kurzem war Deutschland in Bezug auf Open Educational Resources (OER) ein weißer Fleck auf der Landkarte. Erst seit wenigen Jahren ist das Thema bei den Verantwortlichen angekommen – aber noch lange nicht in der Praxis. Und längst nicht alle Wissenschaftler sind von dieser Idee angetan.