Government, Education and Health

Aus MittelstandsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie Institutionen rechnen

Government, Education and Health ist eine Branchensparte, die sich auf IT-Lösungen für die genannten Segmente, also für Regierungsbehörden (Government), Bildungsträger (Education) und Unternehmen im Gesundheitswesen (Health) wie Krankenversicherer, Gesundheitsdienstleister und staatliche Gesundheitsstellen spezialisiert hat.

Die Besonderheit der Anforderungen für solche Institutionen liegt darin, dass sie Millionen von Nutzerdaten unter Einhaltung gesetzlicher Vorschriften verwalten müssen. IT-Lösungen in dieser Größenordnung müssen außerdem extrem kostengünstig und effizient arbeiten, um maximale Rentabilität zu gewährleisten. Sie sollten auch bei stetig wachsendem Datenbestand eine optimale Leistung bieten und gleichzeitig Sicherheit und strengsten Datenschutz garantieren. Besonders hohe Anforderungen werden an einen lückenlosen und einheitlichen, rund um die Uhr verfügbaren Support gestellt, um Ausfallzeiten und dadurch entstehende Kosten möglichst minimal zu halten. (bw)

Nützliche Links