Information Technology

Aus MittelstandsWiki
(Weitergeleitet von Informationstechnologie)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alles, was mit Daten arbeitet

Von Sabine Philipp

„Information Technology“ (IT) ist englisch für „Informationstechnologie“. Damit bezeichnet man die ganze Technik der Informationsverarbeitung, -erfassung, -übermittlung und -speicherung, außerdem die dazugehörige Hardware. Man unterscheidet meist verschiedene Unterkategorien:

  • Die Kommunikations-IT beschäftigt sich mit der Übertragung und dem Austausch von Daten, etwa bei der Telefonie oder im Internet. Ein entscheidendes Teilsegment hiervon werden in den kommenden Jahren mutmaßlich altersgerechte IT-Lösungen für die Generation 50 plus darstellen.
  • Bei der Unterhaltungs-IT geht es hauptsächlich um Spielgeräte wie Konsolen.
  • In der Business-IT dreht sich alles um Geschäftslösungen,
  • während es bei der Industriellen IT um Produktionsprozesse geht.

Die IT beruht im Einzelnen auf der Grundlage verschiedener technischer Spezialgebiete wie der Informatik, der Elektrotechnik, der Telekommunikation sowie der Mess- und Regelungstechnik.

Nützliche Links