Online Transaction Processing

Aus MittelstandsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Datensätze sofort aktualisiert

Von Hans Klumbies

Beim Online Transaction Processing (OTP) steht die mengen- und wertorientierte Verarbeitung der Daten im Vordergrund. Mit OTP können umfangreiche Datenbank-Systeme abgefragt und ausgewertet werden, wie es beispielsweise in Unternehmen für das Controlling, Management, Rechnungswesen und den Vertrieb erforderlich ist. OTP-Systeme zeichnen sich in der Regel durch sehr kurze Antwortzeiten aus.

Der Einsatz von OTP ist unter anderem in Lagerverwaltungs- und Finanzsystemen sinnvoll. Komplexe Fragestellungen wie „Welcher Käufer hat im letzten Quartal unsere Waren der Produktgruppe „Dagobert“ bestellt?“ können auch von Mitarbeitern, die nicht in der Konfiguration von Datenbanken ausgebildet sind, ohne Kenntnis einer Abfragesprache formuliert werden.

Nützliche Links