Valve World Expo

Was das Aus der South-Stream-Pipeline bewirkt

Mit dem Aus für South Stream hat Russlands Präsident Putin die Ära der Super-Pipelines beendet. Zeit online z.B. nennt es „ein geopolitisches Erdbeben.“ Putin bestrafe kleine europäische Länder wie Bulgarien und Serbien, die am Transit verdienen wollten, so die Zeitung weiter. Aber: Trotz des Stopps der Mega-Pipeline South Stream blicken die Hersteller von Industriearmaturen auf der Valve World Expo in Düsseldorf zuversichtlich in die Zukunft. Weiterlesen →

Valve World Expo

Wie (un)sicher Industrieanlagen sein können

Das Landesgericht im niederösterreichischen Korneuburg begann kürzlich ein Verfahren, in dem den Angeklagten Grundwasserverunreinigung vorgeworfen wird. Sechs leitende Angestellte des Pflanzenschutzmittelproduzenten sollen u.a. Rohre über lange Zeit nicht kontrolliert haben – am Ende waren Pestizide im Grundwasser festgestellt worden. Solche undichten Leitungen in Chemieanlagen oder Kraftwerken sind ein Albtraum für Chefs und Unternehmer. Aber das muss nicht sein – auf der Valve World Expo 2014 in Düsseldorf zeigt die Branche ihre neuesten Lösungen. Weiterlesen →

Erneuerbare Energien

Warum es ohne Speicher keine Energiewende gibt

Die Experten auf der Konferenz Energy Storage in Düsseldorf sind sich einig: ohne Speicher keine Energiewende. Denn: Im Strombereich gewinnt Deutschland bereits jetzt zu knapp 25 % Energie aus erneuerbaren Quellen, also etwa Wind-, Wasser- und Sonnenkraft. Das ist viel – oft jedoch zur falschen Zeit. Häufig weht kein Wind und die Sonne scheint nicht am Abend, wenn der Energiebedarf hoch ist. Weiterlesen →

Anzeige
Kommunikation 2013-Q4
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)
 1 2 3 4 ... 121 »