Oracle bietet Datenbank 10g XE kostenlos

Das berichtet der Nachrichtendienst Heise Online. XE steht für Xpress Edition. Dabei handelt es sich um die Betaversion einer eingeschränkten Variante des Datenbank-Management-Systems Oracle 10g für Windows und Linux. Die finale Version soll bis Jahresende zur Verfügung stehen. 10g XE ist sowohl für den privaten als auch für den kommerziellen Einsatz kostenlos.

Anzeige

Software-Hersteller dürfen die Datenbank in eigene Anwendungen integrieren und kostenlos weitergeben. Support gibt es jedoch nur für registrierte Benutzer und über ein Web-Forum, das vom Oracle Master Tom Kyte persönlich moderiert wird, dem Mann hinter AskTom.oracle.com. Die maximale Größe aller Datenbanken des Benutzers sei auf 4 Gigabyte beschränkt. Trotz dieser Beschränkungen soll die Express Edition für die meisten Anwendungen im Heimbereich und kleineren Unternehmen "mehr als ausreichen", heißt es in der Meldung weiter.