IT-Sicherheit
Virtualisierte Rechen­zentren fühlen sich verwundbar

In den Rechen­zentren macht sich der Trend zu Soft­ware-defined Every­thing bemerk­bar – auch auf der Sorgen­seite. Denn der­artige hybride Infra­strukturen sind sicher­heits­technisch nicht leicht in den Griff zu kriegen, das zeigt eine Studie von iSense Solution im Auftrag von Bit­defender: Viele Organisa­tionen können die Sicher­heits­anforderungen der­zeit offen­bar nicht erfüllen. Weiterlesen →IT-Sicherheit
Virtualisierte Rechen­zentren fühlen sich verwundbar“

Digitalisierungs­index Mittelstand
Industrie­unternehmen sind die Vor­reiter der Digi­talisierung

Der Mittel­stand ist in Sachen Digi­tali­sierung keines­wegs so zöger­lich, wie oft be­hauptet wird. Das belegt der aktuelle Digi­talisierungs­index Mittel­stand, den Tele­kom und tech­consult am Frei­tag vorge­stellt haben: „Die Ergeb­nisse zeigen, dass der Mittel­stand mit der Digi­tali­sierung schon deut­lich weiter ist, als viel­fach ange­nommen wird“, sagte Hagen Rick­mann, Geschäfts­führer Geschäfts­kunden der Tele­kom Deutschland. Er weiß auch, warum: Weiterlesen →Digitalisierungs­index Mittelstand
Industrie­unternehmen sind die Vor­reiter der Digi­talisierung“

Digitalisierungs­index Mittelstand
Wett­bewerbs­fähigkeit ist jetzt das wichtigste Ziel

Wir tele­fonieren mobil und arbeiten mit dem Smart­phone. Wir lagern Daten in der Cloud. Wir nutzen Soft­ware as a Service. Die digitale Revo­lution ist in vollem Gange – aber nicht über­all in dem­selben Maße. Der aktuelle Digi­talisierungs­index Mittel­stand, den die Tele­kom in Zu­sammen­arbeit mit dem Analysten­haus tech­consult erstellt hat, zeigt, dass der Digi­talisierungs­grad ab­hängig von Unter­nehmens­größe und Branche ist. Weiterlesen →Digitalisierungs­index Mittelstand
Wett­bewerbs­fähigkeit ist jetzt das wichtigste Ziel“

Rechenzentren und Infra­struktur 4/2016
Heise-Beilage vergleicht TÜV IT und Uptime Institute

Zur iX-Ausgabe 11/2016 er­scheint die Bei­lage Rechen­­zentren und Infra­­struktur 4/2016. Erster Schwer­­punkt ist dies­mal die Standort­­frage: Deutsch­­land etabliert sich zunehmend als sicherer Hafen für Daten, Data­center und Cloud-Dienste. Wie die Zerti­fizierer in dieser Branche vor­gehen, hat Ariane Rüdiger unter­sucht, die TÜV IT und die neue Konkurrenz durch das Uptime Institute vergleicht. Weiterlesen →Rechenzentren und Infra­struktur 4/2016
Heise-Beilage vergleicht TÜV IT und Uptime Institute“

Cloud-Sicherheit
E-Paper erscheint als Sonder­druck zur it-sa

Wozu quälen wir uns mit Pass­wörtern herum und lernen viel­stellige Zugangs­codes aus­wendig? Das fragt man sich, wenn man sieht, dass die großen Online-Dienste von Yahoo bis Drop­box ihre Kunden­daten ein­fach nicht im Griff haben. Und das sind nicht irgend­welche Daten, es sind unsere Daten. Es sind die Daten, die wir mit Groß- und Klein­schreibung, Ziffern und Sonder­zeichen müh­sam ge­schützt hatten. Dabei gibt es durch­aus Mittel und Wege, Cloud-Dienste mit Erfolg zu nutzen – und zwar sicher. Um nichts anderes geht es im jüngsten Sonder­heft „Sicher durch die Matrix“, das zur it-sa erscheint. Weiterlesen →Cloud-Sicherheit
E-Paper erscheint als Sonder­druck zur it-sa“

E-Payment
Online-Händler leisten sich lieber Vor­kasse

Drei Viertel der Online-Händler bieten die Bezahlung per Vor­kasse an. 30 % der Kunden haben in den letzten zwölf Monaten auch damit bezahlt, obwohl sie bei dieser Zahlungs­form einige Nach­teile im Ver­gleich zu anderen Ver­fahren in Kauf nehmen müssen. Ibi Research hat mit einer Online-Befragung von über 1000 Privat­personen und Online-Händlern unter­sucht, warum sich die Vor­kasse dennoch hart­näckig hält und warum Kunden sie nutzen. Weiterlesen →E-Payment
Online-Händler leisten sich lieber Vor­kasse“

Open Technology
Cloud und Container arbeiten mit Open Source

Im Auftrag von IBM hat das Markt­forschungs­institut Crisp Research bei 380 deutschen Firmen eine Umfrage zur Nutzung von Open-Source-Soft­ware und speziell der Cloud-Platt­form OpenStack durch­geführt. Rund 63 % der Unter­nehmen gaben dabei an, dass sie auf einen Mix aus Open-Source- und kommerzieller Soft­ware setzen, mehr als 12 % sagten sogar, dass bei ihnen mehr als 80 % der Appli­kationen Open Source seien. Weiterlesen →Open Technology
Cloud und Container arbeiten mit Open Source“

Mobilgeräte für die Logistik
Markt­übersicht vergleicht industrie­taugliche Tablets und Smart­phones

Ohne industrie­taugliche Hardware nützt auch die beste Industrie-4.0-Anwendung nur wenig. Besonders rau geht es in der Logistik zu, auf dem Rangier­bahnhof, im Terminal für den kombi­nierten Verkehr oder bei der Container­verladung im Hafen. Der Dortmunder Logistik­software-Anbieter catkin hat daher in einem aktuellen White­paper 21 Rugged Mobile Devices verglichen. Weiterlesen →Mobilgeräte für die Logistik
Markt­übersicht vergleicht industrie­taugliche Tablets und Smart­phones“

Open Education
OER-Nutzung in Deutschland nimmt deutlich zu

Die Technologiestiftung Berlin, eine private, gemeinnützige Stiftung zur Förderung von Natur- und Ingenieurwissenschaften in der Region Berlin-Brandenburg, hat zum dritten Mal nach 2013/14 und 2015 eine Übersicht zum Stand von Open Education in Deutschland veröffentlicht. In diesem Jahr können die Besucher der Website erstmals auf einer interaktiven Karte ablesen, welche öffentlichen Maßnahmen und Angebote rund um offene Lehr-und Lernunterlagen (Open Educational Resources, OER) in den einzelnen Bundesländern existieren. Weiterlesen →Open Education
OER-Nutzung in Deutschland nimmt deutlich zu“

Fachkräftemangel
Open-Source-Experten werden stark nachgefragt

Die Linux Foundation hat den Open Source Jobs Report 2016 veröffentlicht. Der Bericht zeigt, dass IT-Fachkräfte, die sich auf Open Source spezialisiert haben, immer stärker gesucht werden. So erklärten 87 % der befragten Personalverantwortlichen, dass es schwierig sei, Fachkräfte für Open Source zu finden. 79 % haben zudem bereits die Incentives für die Mitarbeiter erhöht, um sie im Unternehmen zu halten. 65 % gaben an, dass die Zahl der Stellen, die sich mit Open-Source-Projekten beschäftigen, in ihrem Unternehmen stärker wachse als in anderen Bereichen. Weiterlesen →Fachkräftemangel
Open-Source-Experten werden stark nachgefragt“