Lektüretipp

Wem Veränderung einfach zu anstrengend ist

Transformation ist Scheiße!, © Avispador

denkhandwerker.de
©  Avispador

Der digitale Wandel heißt, weil das leichter aus dem Englischen zu übersetzen ist, meist digitale Transformation, und davon redet derzeit alles, was binär gebaute Lösungen zu verkaufen hat. Umso erfrischender ist eine Wortmeldung wie die von Axel Oppermann, der in puncto ITK-Beschaffung mit dem MittelstandsWiki kooperiert. Er sagt: „Transformation ist sch***!“ Weiterlesen →

Open Access

Die HRK strebt eine bundesweite Lizenzierung an

Open Access, © Florian Strohmaier, MittelstandsWiki

Open Access
©  Florian Strohmaier, MittelstandsWiki

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist mit dem Wissenschaftsverlag Elsevier in Verhandlungen eingetreten mit dem Ziel, einen bundesweit gültigen Lizenzvertrag für den Literaturerwerb abzuschließen. Vorbereitet wurden die Verhandlungen im Rahmen des Projekts DEAL – bundesweite Lizenzierung von Angeboten großer Wissenschaftsverlage, das die deutschen Wissenschaftsorganisationen auf Anregung der HRK ins Leben gerufen haben. Ziel ist der Abschluss eines Vertrags mit Laufzeit ab dem 1. Januar 2017. Weiterlesen →

Industrie 4.0

Telekom-Whitepaper entwirft IoT-Sicherheitsstrategien

Sicherheit im industriellen IoT, © Deutsche Telekom

Kostenfreier Download
©  Deutsche Telekom

Das Internet der Dinge hat einen radikalen Wandel der Wirtschaft angestoßen. Für Unternehmen birgt diese Entwicklung zahlreiche Chancen, aber auch neue Herausforderungen – besonders in puncto Sicherheit. Ein Whitepaper der Deutschen Telekom zeigt, wo die Risiken liegen und wie Unternehmen sich dagegen wappnen können. Weiterlesen →

DCO-Report März 2016

Konfliktunfähigkeit bedeutet Stillstand

DCO-Report März 2016, © Götz Wiedenroth – Delphin Consult

DCO-Report März 2016
©  Götz Wiedenroth – Delphin Consult

Die März-Nummer der DCO-Reports von Delphin Consult ist ein Themenheft: Eduard Heilmayr vergegenwärtigt darin ein sokratisches Lehr- und Lerngespräch mit Klaus Peter Friebe über Konflikte. Erster gedanklicher Ansatzpunkt sind neue Technologien, die auf Wirtschaft und Gesellschaft wirken. Dann es geht um den praktischen Umgang mit Konflikten, um Konsens und um Kriegslisten. Weiterlesen →

Online-Werbung

Studie bescheinigt Videowerbung hohe Wirksamkeit

„Überspringen in noch 7 Sekunden“, © YouGov

Kostenfreier Download
©  YouGov

Jeder zweite Nutzer von Online-Videoplattformen kauft zumindest manchmal Produkte, für die im Umfeld der Videos geworben wird, und acht von zehn nehmen einen Werbespot wahr, wenn er dem eigentlichen Video vorangestellt wird. Das sind Ergebnisse der von YouGov durchgeführten Studie „Überspringen in noch 7 Sekunden“. In der Beliebtheitsskala liegt vorgeschaltete Werbung allerdings nicht weit vorn. Weiterlesen →

PDF zum Download

Start frei für die 3D-Fertigung

15 Minuten Essentials 2016

15 Minuten Essentials 2016

Im Januar 2016 ist eine so genannte Nullnummer von „15 Minuten Essentials“ zum Thema 3D-Druck als limitierter Sonderdruck erschienen. Dabei handelt es sich um eine Leseprobe für geschäftlich interessierte Leser und Sponsoren. Ein Jahr zuvor haben Gartner-Analysten erstmals dem 3D-Druck eine eigene Hype-Kurve gewidmet, die sich in fünf aufeinanderfolgende Abschnitte unterteilt: Weiterlesen →

Unternehmenskommunikation

Öffentlichkeitsarbeit findet zunehmend online statt

© Adenion GmbH

Kostenloser Download
©  Adenion GmbH

91 % der Agenturen und Unternehmen veröffentlichen regelmäßig oder gelegentlich Online-Pressemitteilungen. Fast genauso wichtig für die Unternehmenskommunikation sind Beiträge in sozialen Medien. 87 % der Kommunikationsarbeiter posten regelmäßig oder gelegentlich. Das ergab die Studie „Digitale Unternehmenskommunikation 2015“ des Online-Marketing-Unternehmens Adenion GmbH. Weiterlesen →

Open Innovation

Der Mittelstand entdeckt Kunden als Ideengeber

DIHK-Innovationsreport 2015/2016, © DIHK

Kostenfreier Download
©  DIHK

Der DIHK-Innovationsreport 2015/2016 notiert zum einen, was sich der Mittelstand wünscht: mehr Fachkräfte, bessere Azubi-Auswahl, Breitbandausbau, einfacheres Wagniskapital und deutlich weniger Bürokratie. Dabei wollen immerhin 48 % der Unternehmen ihre Anstrengungen bei Forschung und Entwicklung ausbauen. Ein Blick ins Detail zeigt, dass Kooperationen als der am besten gangbare Weg erscheinen. Besonders kleinere Unternehmen wollen es mit Open Innovation versuchen. Weiterlesen →

Mittelstand

Große Familienunternehmen sind besser aufgestellt

Die größten Familienunternehmen, 6. Update, © BDI/Deutsche Bank

Kostenfreier Download
©  BDI/Deutsche Bank

17 % der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten in Deutschland arbeiten in einem der 4497 Familienunternehmen mit mindestens 50 Mio. Euro Jahresumsatz. Und es dürften noch mehr werden. Die jüngsten Zahlen für das Jahr 2013, die das Institut für Mittelstandsforschung vorlegt, lassen weiteren Zuwachs erwarten: Die großen Familienunternehmen haben 2013 ca. 3 % mehr Mitarbeiter beschäftigt als im Jahr zuvor. Weiterlesen →

Anzeige
Buying|Butler
 1 2 3 4 ... 199 »