Kostenlose Broschürenreihe Sicherheit im Internet

Das Portal „Mittelstand sicher im Internet“ des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ist eine Fundgrube für mittelständische Betriebe, die mit dem Internet arbeiten, egal ob eine eigene Website betrieben, E-Mail für die Kommunikation eingesetzt oder Mitarbeitern über das Internet der Zugriff auf Firmendaten gewährt wird. Die Gefahren aus dem Internet sind zahlreich. Gerade KMUs haben aber nur selten einen IT-Fachmann an Bord, der alle die Gefahren und Gegenmaßnahmen kennt. Hier springen die unter der fachlichen Betreuung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik erarbeiteten Broschüren der Initiative „Mittelstand sicher im Internet“ ein.

Mit einem pfiffigen Kunstgriff gelingt es der Initiative, die komplexen IT-Themen auch für IT-Laien verständlich zu machen: Zu jedem Thema gibt es drei Broschüren-Versionen. Jede Version schildert anhand eines Beispielbetriebs anschaulich, welche Gefahren lauern und welche Lösungen es gibt. Dabei werden nicht nur technische Aspekte erläutert, sondern auch rechtliche. Die drei Beispielbetriebe repräsentieren drei Betriebstypen (Ladenbüro GbR, Produktions- und Verwaltungs GmbH und Vielerorts AG). Je nach Betriebstyp werden dessen rechtliche und organisatorische Besonderheiten berücksichtigt.

Zur Verfügung stehen Schriften zu folgenden Themen:

  • Sicherung des eigenen Internet-Auftritts
  • Sichere Verbindung mehrerer Standorte
  • Rechtsverbindliche elektronische Geschäfte
  • Nutzung externer Dienstleister für die IT
  • Sicherer Umgang mit Daten
  • Nutzung mobiler Kommunikation
  • Sichere Internet-Nutzung
  • E-Mail-Sicherheit

Die empfehlenswerten Broschüren können in Form von PDF-Dateien kostenlos heruntergeladen werden. (ml)

Anzeige
Buying|Butler

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.