Mittelstandstest soll Denkanstöße geben

Test bietet die Website der Unternehmensberatung MOD Consulting. 24 zum Teil umfangreiche Fragen werden gestellt, deren Beantwortung allerdings schnell geht.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Darüber, was man sich von einer Teilnahme erwarten darf, gibt es leider keine konkreten Informationen, sondern lediglich das vage Versprechen, der Test gebe „Denkanstöße“ und zeige „Lösungsansätze“ auf, wie man sich auf die Kernkompetenzen konzentrieren und Freiräume für unternehmerisches Handeln gewinnen könne.

Die Art der Fragen lässt vermuten, dass es der Unternehmensberatung in erster Linie um die Erweiterung der Datenbasis für ihr eigenes Beratungsgeschäft geht. Das ist bei einem kostenlosen Angebot zwar durchaus legitim, dennoch würde man als potenzieller Teilnehmer schon gerne wissen, was man an konkretem Nutzen erwarten kann. Der Anbieter sollte hier im Interesse der Teilnehmermotivation und der Glaubwürdigkeit noch Informationen nachlegen.

Immerhin werden zwei Auswertungen geboten. Eine Kurzfassung, die jeder Teilnehmer zwei Tage später per Mail erhält, sowie eine Gesamtauswertung, die per Post zugesandt wird und die deshalb nur Teilnehmer erhalten, die ihre Postadresse preisgeben. Die Gesamtauswertung soll eine Standortbestimmung innerhalb des gesamten Teilnehmerfelds erlauben. (ml)