Verheugen sieht Vereinigte Staaten von Europa

„Ich bin überzeugt, dass wir in 20 Jahren die stärkste Wirtschaftsregion der Welt sein werden“. Es kommt nicht oft vor, dass ein Politiker sich traut, seine Zukunftsträume so klar auszusprechen. Die Zeitung Die Welt hat es geschafft, einem der profiliertesten Europapolitiker Deutschlands, EU-Kommissar Günter Verheugen, Visionen darüber zu entlocken, wo seiner Meinung nach Europa in 20  Jahren stehen wird.

Anzeige
© Heise Business Services

Spröde sachlich im Rahmen der Nachdiskussion der Dienstleistungsrichtlinie als Interview über Mittelstandsförderung, Lohnkostenwettbewerb und Innovationsfähigkeit angekündigt, entwirft Verbeugen sein Bild der Vereinigten Staaten von Europa. Wie es sich für einen Politiker gehört, der für die Wirtschaft in der EU verantwortlich zeichnet, präzisiert er in seiner Vision auch seine Erwartungen an die wirtschaftliche Struktur dieser europäischen Weltmacht.

Man mag zu der Idee eines solchen Gebildes stehen, wie man will – lesenswert ist das Interview auf alle Fälle. Ein Bravo an die Kollegen von Die Welt für diesen Beitrag. (ml)