Kostenloses CMS erfordert wenig CSS-Know-how

„Die Stärke von Website Baker liegt in seiner Einfachheit“, urteilt das Fachmagazin Internet Professionell. Das kostenlose Content Management System (CMS) zur Pflege von Internet-Auftritten biete alle Elemente, die für ein rationelles und komfortables Management einer Website notwendig seien. Dabei werden der Wysiwyg-Editor, die Medien- und Benutzerverwaltung sowie eine Erweiterungsoption mit Hilfe von Modulen besonders hervorgehoben.

Anzeige

Darüber hinaus beeindruckte Website Baker mit zusätzlichen Stärken: Das CMS ist sehr suchmaschinenfreundlich, extrem einfach zu installieren und zu bedienen. Es erfordert auch nur minimale Systemvoraussetzungen (PHP 4.3.x und MySQL abVersion 3.23). Da dies auch im Shared-Hosting-Bereich bei den meisten Providern gewissermaßen zum Standard gehört, sind keine umfangreichen Investitionen in die Infrastruktur erforderlich.

Website Baker basiere auf einem extrem simplen Template-System, das in der Regel aus einem PHP-Skript, zwei CSS-Dateien und einer variablen Anzahl von Illustrationen besteht. Viel PHP- und CSS-Know-how sei nicht erforderlich, um sich auf dieser Basis ein individuelles Outfit für eine Site zu stricken. Ein Grundsortiment an fertigen Templates gehöre schon zum Basispaket.