Ratgeber erleichtert Risikomanagement für KMU

Jedes Unternehmen nimmt Chancen wahr, die sich am Markt bieten, allerdings gibt es keine Chancen ohne Risiken. Risiken sind unvermeidbar, aber nicht grundsätzlich schlecht. Chancen und Risiken müssen lediglich in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen, und Risiken, die für das Unternehmen existenzbedrohend sind, müssen frühzeitig erkannt und beseitigt werden. Daher ist ein systematischer Prozess zur rechtzeitigen Erkennung und Bewertung notwendig. Auch zur Begrenzung der Geschäftsführerhaftung und zur Erlangung von Fremdkapital ist ein etablierter Risikomanagement-Prozess eine wichtige Voraussetzung.

Ein solches Risikomanagement ist für Inhaber kleiner und mittelständischer Unternehmen nicht ganz einfach und für viele eine ungewohnte Materie, obwohl gerade KMU oft besonders hohen Risiken unterliegen. Unternehmensberater Dr. Jürgen Kaack, Managing Director der STZ-Consulting Group, hat für Besucher des MittelstandsBlog wieder eine praxisgerechte Broschüre geschrieben, die auf 30 Seiten konzentriert die Grundlagen von Risikomanagement erklärt. Fragelisten, Tabellen und Illustrationen helfen dabei. Der Ratgeber „Einführung von Risikomanagement“ steht kostenlos zum Download (PDF, ca. 0,9 MB) bereit. (ml) ENGLISH

P.S. Alle M’BlogSchriften auf einen Blick finden Sie im MittelstandsWiki.

Autor: Thomas Jannot

Thomas Jannot, Jahrgang 1965, ist Gründer und Herausgeber des MittelstandsWiki, Geschäftsführender Gesellschafter der just 4 business GmbH und Autor diverser Fachbücher.